Boho-Love mit Vera


Wir können das Leben nicht schreiben, aber wir können es malen. Mit Erinnerungen die andauern, auch wenn der Moment längst verblasst ist. Wir sind immer dann am Glücklichsten, wenn wir authentisch sind und wir selbst sein können. So hat auch jedes Portraitshooting etwas Besonderes, weil ich mich speziell auf diesen einen Menschen vor meiner Kamera einlassen kann und ihm einen Raum gebe, in dem er (oder sie) sein Selbst zeigen kann.


So traf ich mich mit der lieben Vera zu einem Boho Styled Shoot an einem sonnigen Freitag Abend. Da ich im Herzen ein kleines Hippiemädchen bin und der Boho Style mir total aus der Seele spricht, habe ich vor einigen Monaten begonnen, mir einen kleinen Fundus an Kleidern und Accessoires zuzulegen, aus dem ich Kleider für das Boho-Barfuß- Feeling vor der Kamera für Shootings verleihe.


Und von Anfang an war klar - dieser Style passte zu Vera wie Ebbe zur Flut und die Nacht zum Tag. Mit ihren wunderschönen blonden Haaren, dem bezaubernden Lächeln, dem Spitzenkleid, dem weißen Kimono und dem Filzhut sah sie einfach zum niederknien aus. Als hätte die Sonne das gleiche gedacht, schenkte sie uns trotz Wolkendecke ein paar goldene Strahlen für das wunderschönste Sunset-Shooting und wir beendeten den Abend mit viel Lachen und noch mehr Good Vibes.



54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen