Homestory mit Madeleine, Hannes und Luisa


Eine kleine Zaubermaus dürfte ich im Rahmen eines Homestory Shootings im Januar besuchen. Das besondere bei dieser Art von Shooting ist, dass die Liebe und der Zauber des neuen Lebens förmlich in der Luft liegen und dass die stolzen Eltern fast garnicht von ihrem kleinen Schatz ablassen können, was mir als Fotografin eine ganze Fülle von emotionalen Momenten bietet, die ich dann ganz ungestellt mit der Kamera einfangen kann.


Da ich bereits die Hochzeit von Madeleine & Hannes einige Wochen vorher fotografisch begleiten durfte, habe ich mich ganz besonders darauf gefreut, die kleine Luisa kennenzulernen, die bei der Hochzeit noch in Mama´s Bauch weilen durfte. Und natürlich darf bei einer Familien-Homestory auch der Hund nicht fehlen, der sich auch ganz rührend um das neue kleine Mitglied des "Rudels" gekümmert hat.



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Boho-Love mit Vera