Hochzeitsromantik in der Villa Roth

Aktualisiert: Apr 18



Da befinden wir uns nun - im "Lockdown Light" oder "Lockdown 2". War die Hochzeitssaison gerade zaghaft wieder angelaufen, so wurde am 23.10.2020 aufgrund der steigenden 7-Tage-Inzidenzen im Landkreis Ansbach erneut der Riegel vorgeschoben und von jetzt auf gleich hieß es, dass Hochzeiten nur noch mit 10 Personen stattfinden dürfen.


Besonders hart traf es da die Paare, deren Hochzeitsdatum auf den 24.10.2020 fiel - könnte man meinen. Klar, man macht keine Freudensprünge, wenn man innerhalb eines Tages die Gästeliste kürzen und kurzerhand nochmal alles umplanen muss, was man in den letzten Wochen mit Liebe & Sorgfalt festgelegt hat.


Im Fall von Madeleine & Hannes hielt es die beiden aber keineswegs davon ab, den schönsten Tag ihres Lebens aus vollem Herzen zu feiern. Selten hat mich ein Lächeln so bezaubert, wie das von der wunderschönen Braut & werdenden Mama Madeleine. Jemanden, der so von innen heraus strahlt, treffen an diesem besonderen Tag keine Beschränkung, keine Corona-Zahlen oder sonstiges Negativschlagzeilen.


So verabredete ich mich mit den beiden bereits vor eintreffen der Gäste an der wunderschönen Villa Roth in Schillingsfürst, in der die standesamtliche Trauung stattfinden sollte. Die herabfallenden Blätter der zauberhaften Allee, welche den Eingang zur Villa säumt, machte die romantische Herbststimmung perfekt und umrahmten das Brautpaar in den schönsten Farben des Herbstes.


Die Corona-Lage hatte (zum Glück) auch keinen Einfluss auf die herzlichen Umarmungen beim Eintreffen der erlesenen Gäste oder den Glückwünschen nach der standesamtlichen Trauung im wunderschönen Trauzimmer der neu sanierten Villa Roth. Denn es gibt Momente, da sollte nicht zählen, was im Außen. Da darf man sich das Recht auf Glück einfach nehmen. Und genauso haben Madeleine & Hannes es getan - im kleinen Kreis mit ganz viel Liebe.


Den Abschluss für mich bildete noch ein kleines Outdoor-Shooting mit dem Brautpaar am wunderschönen Brunnenhaus in Schillingsfürst mit einem unvergleichlichen Panorama-Blick über das Umland. Als würde es jemand gut mit den beiden meinen, begleitete ich Madeleine & Hannes bei schönstem Sonnenschein bei einem kleinen Spaziergang als Frisch-Vermählte und wir konservierten an den schönsten Orten um das Brunnenhaus ein paar wunderschöne Erinnerungen an diesem wahrlich besonderen Tag.






67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Boho-Love mit Vera